Treten Sie mit uns in Kontakt!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt

ERP-Integrationsplattform

Die ERP-Integrationsplattform von Körber führt verschiedene Systeme an einem Ort zusammen: Warehouse Management, Transport Management, Produktionsplanung u. v. m. Geschäftsbereichsspezifische Einzellösungen werden häufig von unterschiedlichen Anbietern bezogen, sollten in einer modernen Supply-Chain-Systemlandschaft aber eng integriert sein.

Whitepaper

Ganzheitliche Supply Chain

Erfahren Sie, wie wichtig ein Anbieter von End-to-End-Lösungen ist.

Jetzt herunterladen (Englisch)

Die Integration verschiedener Systeme auf einer Plattform ist eine Herausforderung

Die Arbeit mit verschiedenen Supply-Chain-Systemen stellt Sie vor zahlreiche Herausforderungen:

  • Nur ein vollintegriertes System ermöglicht eine Verbesserung der operativen Effizienz  
  • Erforderlich wird die Verfügbarkeit von Daten aus unterschiedlichen Anwendungen an einer zentralen Stelle
  • Aktuelle Systeme unterstützen den Ausbau Ihrer Geschäftstätigkeit unter Umständen dagegen nicht
  • Gerade bei einer mehrere Jahrzehnte alten Infrastruktur erweist sich die Modernisierung der Supply-Chain-Lösungen als besonders schwierig

Angesichts der hoch komplexen Geschäftswelt sehen sich Organisationen gezwungen, die drängenden Herausforderungen anzupacken und die Integration ihrer Systeme voranzutreiben, um weiter relevant und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Sean Elliott,
Körber

Zur Auswahl: standardisierte Technologieplattform oder Integrationstools

Als Lösung für die ERP-Integration bietet Körber zwei Varianten:

Da ist einmal die Technologieplattform selbst. Die standardisierte Softwareplattform für die ERP-Integration ermöglicht Logistikunternehmen, die Integration jeweils direkt in die vorhandene Infrastruktur einzubetten. Dies ist besonders relevant für kostenbewusste Unternehmen, die das System selbst betreiben wollen.

Darüber hinaus bieten wir eine Reihe einsatzfertiger Integrationstools für geschäftsbereichsspezifische Anwendungen. Dieser schnelle Weg zur Integration beschleunigt die Wertschöpfung und trägt zu einem früheren Return on Investment bei.

Wesentliche Vorteile

Anpassungsfähigkeit

Einer der wichtigsten Vorteile unserer ERP-Integrationsplattform ist ihre Anpassungsfähigkeit. Sie beinhaltet bereits mehr als zehn einsatzfertige Integrationsoptionen für eine Reihe kleinerer Geschäftsanwendungen.

Kostenkontrolle

Körber stellt Werkzeuge zur Verfügung, die die Integration der Systeme erleichtern und damit langfristig die Gesamtbetriebskosten senken.

In der Cloud

Körber ist einer der Vorreiter von cloud-basierten Supply-Chain-Systemen. Damit können Sie intern betriebene Systeme in unsere äußerst kosteneffiziente Cloud Plattform verlagern.

Bahnbrechende Innovation

Das Internet der Dinge ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Die Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen wie Roboter, Lkw, Kühlgeräte usw. kann integriert werden, wenn diese mit Sensoren ausgestattet sind.

Körber macht den Unterschied

Körber bietet fundierte Branchenkenntnisse, langjährige Erfahrung und erprobte Lösungen für die ERP-Integration, die es uns ermöglicht, die Produktivität und Effizienz der Supply-Chain-Lösungen unserer Kunden weltweit zu steigern.

Mit der Körber ERP-Integrationsplattform können Sie Ihre eigene Supply-Chain-Lösung steuern und damit größere Effizienz und deutliche Kostensenkungen im gesamten Unternehmen realisieren.

Sean Elliott,
Körber

ERP-Integration stärkt die Mitarbeiterbindung

Dem US-amerikanischen Arbeitsministerium zufolge beträgt die Fluktuation im Logistikbereich über 40 Prozent. In manchen Gegenden Nordamerikas mit einem dichten Netz an Logistikfirmen liegt dieser Wert sogar bei mehr als 100 Prozent. Unsere Lösungen verringern die Komplexität und erleichtern das Einarbeiten von neuem Personal.

Verwandte Lösungen

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben