Treten Sie mit uns in Kontakt!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt

Optimierung von Hafenterminals

Körber stellt sein cloudbasiertes Dispositionstool für den Betrieb von Häfen und Terminals vor. Dieses System zur Optimierung von Hafenterminals basiert auf einem einzigartigen Planungsalgorithmus, der die Produktivität und Auslastung von Infrastruktur und Ressourcen erhöht und somit die Abfertigung der Schiffe optimiert.

Solution Sheet

Wie Sie KPIs in den Mittelpunkt der Terminal-planung stellen

Wenn KPIs ein Schwerpunkt der Schiffsfahrpläne sind, wird die Hafenleistung optimiert.

Jetzt herunterladen (englisch)

Die Herausforderungen für Häfen und Terminals

Die Disposition von Schiffsbewegungen im Terminalbetrieb ist äußerst komplex und mit großen Herausforderungen verbunden:

  • Das Liegegeld (Demurrage) für wartende Schiffe kommt Reeder teuer zu stehen und kann in die Millionen gehen.
  • Die Umschlagspläne ändern sich ständig, da die erwarteten Ankunftszeiten häufig korrigiert werden.
  • Bei der Planung müssen daher viele Faktoren berücksichtigt werden, wie die Verfügbarkeit von Infrastruktur und Mitarbeitern, die Gezeiten und die für die Schifffahrt geltenden Sicherheitsvorschriften.

Bessere Prognosen optimieren Effizienz und senken die Kosten

Das führende Planungs- und Simulationstool von Körber wird von Terminals und Häfen auf der ganzen Welt eingesetzt. Sichern auch Sie sich dadurch einen Wettbewerbsvorsprung.

Unsere Software für die Optimierung des Terminalbetriebs basiert auf einem bewährten Algorithmus, der Ihnen hilft, die Ankunfts- und Ablegezeiten präziser vorherzusagen, Gewinn und Liegeeffizienz zu steigern und radikal Kosten zu sparen.

Im Betriebsalltag von Frachtterminals im Hafen können die unterschiedlichsten Probleme auftreten – vom Wetter über Engpässe beim Umschlag und der Hafenbehörde bis hin zum Verkehrsaufkommen oder Lotsenmangel. All diese Faktoren müssen bei der Disposition des Umschlags berücksichtigt werden.

Julian Brown
Consultant, Port Plus Operations Consultancy

Die Vorteile unserer Optimierungslösung für Hafenterminals

Bewältigung mehrfacher Herausforderungen

Mit unserem einzigartigen Algorithmus können Sie Herausforderungen wie Gezeiten, Schiffsgröße, Lotsen, Bestand, Verkehr u. v. m. steuern und die Schiffsbewegung optimieren.

Bessere Nachverfolgbarkeit von Schiffen

Sie erhalten korrekte Informationen zur Position und erwarteten Ankunftszeit von Schiffen. Zudem können Sie alle Phasen des Einlaufens überwachen – vom Lotsen an Bord bis hin zur Verladung des Frachtguts und dem Ausschiffen.

Maximale Sicherheit durch Risikovermeidung

Benutzer können eine Fülle an Daten, wie maritime Bedingungen oder Einschränkungen bei der Infrastruktur, mit der Überwachung des Schiffs kombinieren. Auf diese Weise lassen sich Risiken vermeiden, sodass das Einlaufen von Schiffen sicherer und produktiver erfolgt.

Körber macht den Unterschied

Unsere Wettbewerber stellen noch manuelle Planungstafeln bereit, die auf Gantt-Diagrammen basieren. Der Planungsalgorithmus von Körber ermöglicht den Dispositionsmitarbeitern, den Schiffverkehr im Hafen und den Frachtumschlag zu optimieren.

Die Planung der Schiffsbewegungen in und aus den Terminals ist äußerst komplex und zeitaufwendig, denn es müssen sehr viele Faktoren berücksichtigt werden. Körber hat sich zum Ziel gesetzt, Ihre Infrastruktur zu optimieren. Wir unterstützen Sie daher dabei, pro Einlaufen mehr Waren auf sichere, effiziente und produktive Weise transportieren.

Simon Shore
Körber

Körber Software macht den Hafenbetrieb leistungsfähiger

23% Weniger Liegegeld

21% Kürzere Wartezeit

80% Geringerer Planungsaufwand

Optimierte Hafenterminals im Betrieb

Referenz

Kürzere Schiffswartezeiten, höherer Durchsatz

Wie fortschrittliches Terminalmanagement einem großen Tiefwasserhafen geholfen hat, den Durchsatz zu erhöhen und die Kosten zu senken.

Jetzt lesen
SabTank

SabTank war auf der Suche nach einem leistungsstarken Tool, mit dem Planung, Steuerung und finanzielle Ergebnisse bei der Terminaldisposition mittels Entscheidungshilfen optimiert werden konnten. Mit unserer Lösung erreicht das Unternehmen seine Ziele: „Die Anwendung vermittelt den Dispositions- und Planungsmitarbeitern eine klare Vorstellung und einen stärkeren Fokus darauf, welchen Einfluss gute, nachvollziehbare Entscheidungen auf Produkt- und Schiffsdisposition haben.“

Port Taranaki

Vor Kurzem haben wir eine Lösung für diesen wichtigen Hafen in Neuseeland entwickelt. Der zufriedene Kunde lobte Körber für seinen „Einsatz, Blick fürs Detail und sein Engagement während des gesamten Projekts.“

Related Solutions

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben